Mee(h)r als nur Bewegung - Die ganzheitliche Behandlung deines Tieres
 
Physiotherapie und Ostheopthie für Hund und Pferde

 Leben ist Bewegung - Bewegung ist Leben

Eine Osteoptische Behandlung kann nur ihre volle wirkung entfalten, wenn zusätzlich der Körper mit geziehltem Training stärkt wird. Dies gilt nicht nur für Pferde. Genau so profitieren die Besitzer, wenn sie ihren Körper trainieren.  Denn für Reiter ist ein gutes Körpergefühl wichtig, um besser auf ihre Pferde einwirken zu können.                              


Dem Ungleichgewicht auf der Spur -> hin zu Gleichgewicht 


Unterricht mit dem Schwepunkt Sitzschulung

Sitzschulung ist unter den Reitern oft verpöhnt. "Nur für Anfänger"

Nicht nur reiten lernen, reiten verstehen ist mein Kredo. Durch Anatomie Bewegung verstehen und die Wahrnehmung für seinen Körper und seine Bewegungen schärfen.

Hin zur Harmonie zwischen Pferd und Reiter!

Ich nutze in meinem Unterricht zur veranschaulichung der Bewegungen und der Unterstützung Materialen der Franklin®-Methode und von Sybille Wiemer.

Ich biete Reitunterricht und Kurse. Bitte kontaktiert mich für genauere informationen für einen Kurs.

 




Rehatraining

Nach Sehnenschäden oder anderen Verletzungen des Bewegungsapperats, im Anschluss an Operationen,  bei Rückenproblemen z.B. Senkrücken, zu schwachen Rumpftrageapperats, nach langen Pausen, oder als Prophlaxe.

Durch Osteopathische Behandlungen und abgestimmtem, gezieltem Training kann die Bewegung zur Medizin werde. So kann das Training zur Krankengymnastik werden, um dem Pferd ein neues, geünderes Bewegungsgefühl zu gebe.


  •  Training mit dem Pferd nach osteopathischen Grundlagen
  • Erarbeitung von Trainingsplänen
  • Die Form folgt der Funktion, im zusammenwirken mit der Osteopathie, können unphysiologischen Bewegungsmuster Behandelt und entsprechen um Trainiert werden.



Gutes Training schützt das Pferd!


 
 
 
 
E-Mail
Anruf